Unser Religionslehrer Ludwig Rumetshofer und unsere Frau Schulwartin Lisi Riegler verabschieden sich am Ende dieses Schuljahres in die wohlverdiente Pension! Danke für euren Einsatz an der Volksschule Bad Zell sagen alle Kinder und das gesamte Lehrerteam. Alles Gute!

Unser Tiger Finley hat seine Leidenschaft im Klettern gefunden. Finleys Eltern haben uns dann einen Klettervormittag in der Arena vorgeschlagen. Mit Andreas und Sabine konnten wir in das Klettern hineinschruppen. Die Kinder, die nicht gerade geklettert sind, haben es sich bei der Jause und beim Lesen gemütlich gemacht. Ein wundervoller Tag in der letzten Schulwoche. Herzlichen Dank an Finley und seine Eltern, an Andi, Sabine und Tanja.

Die Union Bad Zell hat den Kindern der Volksschule Bad Zell zwei tolle Sporttage geschenkt. Die Kinder konnten das Discgolfen ausprobieren, Fußball spielen, Tennis kennenlernen und Übungen aus dem Fitsport trainieren. Den Kindern machten die zwei Sporttage großen Spaß! Danke an das Engagement der Union Bad Zell.

Hurra, wir sind Klimaschutzschule! Die Themen rund um den Klimawandel und die Nachhaltigkeit sind längst auch in der Schule angekommen. Die Schule ist bemüht, diese Interessen aufzugreifen und hat sich daher entschlossen, dem Klimabündnisnetzwerk beizutreten. Im Rahmen von Workshops wurden diese Themen in den einzelnen Klassen mit den Beauftragten vom Klimabündnis bearbeitet und darüber hinaus hat jede Klasse ein Thema mit der Klassenlehrerin aufbereitet. Am 29. Juni 22 wurden unserer...

Die Kinder mussten Sicherheitsfragen beantworten, ihr Können beim Löschwettbewerb unter Beweis stellen und einen Sicherheitsparcour mit dem Fahrrad absolvieren. Als Rahmenprogramm konnten sich die Volksschüler bei den Einsatzkräften über die Aufgaben der Polizei, des Roten Kreuzes und der Feuerwehr informieren. Diese präsentierten Fahrzeuge und Geräte und erzählten von ihrem Arbeitsalltag. Dass wir diesen Wettbewerb für uns entscheiden konnten, war für die Schüler der 3b Klasse...

Die Kinder der Seerobbenklasse feierten ein Buchstabenfest. Alle Kinder wurden zu Buchstabenkönigen und Buchstabenköniginnen. Die Erstklassler*nnen kennen nun alle Buchstaben des Alphabets. Es wurden Kronen gestaltet, Buchstaben mit geschlossenen Augen ertastet, ABC-Mandalas gemalt, an der Tafel geschrieben und die Namen der Kinder aus Knetmasse geformt.

Am 1. und 2. Juni 2022 lernten die Schüler*innen der 4. Klassen die Landeshauptstadt Linz kennen. Im AEC beeindruckte die Kinder vor allem der Deep Space. Bei Schönwetter genossen wir eine Schifffahrt auf der Donau. Sehr interessant war die Führung in der VOEST und im Schlossmuseum. Die nächtliche Besteigung des Mariendoms war ein ganz besonderes Erlebnis. Auch wenn das Programm sehr dicht und anstrengend war, kam der Spaß sichtlich nicht zu kurz.

Die Kinder der zweiten und der dritten Klassen hatten großen Eifer bei dem Radfahrworkshop der Radfahrschule Easy Drivers. Fahrlehrer Albert erklärte den Kindern, wie wichtig ein Helm ist und welche Ausstattung ein verkehrstüchtiges Fahrrad braucht. Beim praktischen Teil hatte Albert viele Tipps für die Kinder, z. B. Wie fährt man sicher? Wie bleibt man bei einer Stopp-Tafel stehen? usw. In der Abschlussrunde durften die Kinder über eine Hühnerleiter und eine kleine Sprungschanze fahren....

Die ersten Klassen haben rund um die Schule Müll gesammelt. Die Parkplätze und die Bushaltestelle rund um die Schule pico bello sauber gemacht!

Die Kinder der Schildkrötenklasse haben einen Steckbrief zu ihrem Kuscheltier verfasst. Viele schöne Texte sind dabei entstanden.

Mehr anzeigen